Fraktionsblog

Stadtrat kompakt: Unser Telegramm zur Sitzung vom 1.6.2017

Hier das Telegramm von der Stadtratssitzung am 1.6.2017 als PDF-Datei: SO_ISSES_Telegramm_170601

Stadtrat kompakt: Unser Telegramm zur Sitzung vom 11. Mai

Anbei unser Telegramm zur letzten Stadtratssitzung mit den wichtigsten Themen: Parken am Blauen Wunder, Unterbringung von Asylsuchenden, die Hufewiesen bleiben grün, neues Bäderkonzept für Dresden.

Pressemitteilungen

Rot-Grün-Rote Stadtratsmehrheit unterstützt die „Universitätsschule“ und bringt konkreten Beschluss auf den Weg

GEMEINSAME PRESSEMITTEILUNG Fraktion DIE LINKE, Bündnis 90/DIE GRÜNEN, SPD-Fraktion Mit einem Positionspapier vom 9. Mai 2017 haben sich Eltern, Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter/innen der 101. Ober- und der 102. Grundschule verzweifelt hilfesuchend an den Stadtrat gewandt. Im heutigen Ausschuss für Bildung…

Weiterlesen

Dresdner Schwimmsportler ab 1. Juli auf dem Trocknen?! 

GRÜNE fordern Alternativvorschlag für den Dresdner Schwimmsport Die Zeit wird knapp und die Auswirkungen sind weitreichend: Ab 1. Juli 2017 soll die Förderung der Hallennutzung für die Dresdner Schwimmsportvereine durch den Eigenbetrieb Sportstätten entfallen und entstehende Fehlbeträge der Bäder GmbH…

Weiterlesen

Kreuzchor muss Tourneeausschluss rückgängig machen!

Christiane Filius-Jehne, Sprecherin für Kultur der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Dresdner Stadtrat und Stellvertretende Vorsitzende des Stiftungsrates Kreuzchor, hat keinerlei Verständnis dafür, dass fünf Zwölftklässler von der Sommertournee des Chores ausgeschlossen wurden, nur weil sie dem berechtigten Wunsch folgten,…

Weiterlesen

Stadtrat kompakt: Unser Telegramm zur Sitzung vom 1.6.2017

Hier das Telegramm von der Stadtratssitzung am 1.6.2017 als PDF-Datei: SO_ISSES_Telegramm_170601

Weiterlesen

Rot-Grün-Rote Stadtratsmehrheit unterstützt die „Universitätsschule“ und bringt konkreten Beschluss auf den Weg

Interfraktionelle Pressemitteilungen der Fraktionen DIE LINKE, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und SPD Mit einem Positionspapier vom 9. Mai 2017 haben sich Eltern, Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter/innen der 101. Ober- und der 102. Grundschule verzweifelt hilfesuchend an den Stadtrat gewandt. Im heutigen Ausschuss…

Weiterlesen