Fraktionsblog

Grünes Licht zur Durchfinanzierung des NanoZentrums: Wirtschaftsförderung brauch Strategie!

Der Stadtrat stimmte in seiner Sitzung vom 23. Juni einem Zuschuss von 4,8 Millionen Euro für das Nanoelektronikzentrum Dresden zu. Damit sollen die Häuser 1 und 3 fertig saniert werden, während die Häuser 5 und 7 laut Beschluss verkauft werden sollen....

TTIP, CETA und TiSA stoppen! Für einen gerechten Welthandel! Kommunen wehren sich!

Bericht zur Veranstaltung der Linken, Grünen und SPD im Dresdner Norden am 20.6.16 um 19:00 im Klotzscher Rathaus    Mehr als 50 Interessenten kamen am Montag ins Klotzscher Rathaus, um eine Veranstaltung zu den drei Handelsabkommen TTIP, CETA und TiSA zu besuchen....

Pressemitteilungen

GRÜNE stehen zu neuem kommunalem Wohnungsbau mit solider Finanzierung

Zur aktuell in den Medien diskutierten Frage der Sinnhaftigkeit und der Finanzierung eines neuen kommunalen Wohnungsbaus erklärt Thomas Löser, baupolitischer Sprecher Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Dresdner Stadtrat: “Die Grünen stehen zu ihrer Entscheidung, in Dresden auf Basis solider…

Weiterlesen

Grünes Licht zur Durchfinanzierung des NanoZentrums: Wirtschaftsförderung brauch Strategie!

Der Stadtrat stimmte in seiner Sitzung vom 23. Juni einem Zuschuss von 4,8 Millionen Euro für das Nanoelektronikzentrum Dresden zu. Damit sollen die Häuser 1 und 3 fertig saniert werden, während die Häuser 5 und 7 laut Beschluss verkauft werden sollen….

Weiterlesen

TTIP, CETA und TiSA stoppen! Für einen gerechten Welthandel! Kommunen wehren sich!

Bericht zur Veranstaltung der Linken, Grünen und SPD im Dresdner Norden am 20.6.16 um 19:00 im Klotzscher Rathaus    Mehr als 50 Interessenten kamen am Montag ins Klotzscher Rathaus, um eine Veranstaltung zu den drei Handelsabkommen TTIP, CETA und TiSA zu besuchen….

Weiterlesen

“Baukultur – Erhalten und Gestalten für Blasewitz” am 14. Juni 2016 im Grünen Büro

Am 14. Juni 2016 fand im Grünen Büro eine Diskussionsveranstaltung zum Thema “Baukultur – Erhalten und Gestalten für Blasewitz” statt, die auf reges Interesse stieß. Rund 50 Personen folgten der Einladung. Bewohner*innen, Ortsbeirät*innen und die Ortsamtsleiterin Frau Günther diskutierten über…

Weiterlesen

Grüne äußern Unverständnis über erneuten Villenabriss in Blasewitz

Zu den laufenden Abrissarbeiten einer historischen Stadtvilla auf der Eichstraße 1 in Dresden-Blasewitz äußert sich Thomas Löser, Sprecher für Stadtentwicklung und Bau: “Es ist einigermaßen unverständlich, dass das Denkmalamt der Stadt Dresden diesen Abriss bereits 2014 offenbar genehmigt hat. Die…

Weiterlesen