Artikel mit Schlagwort "WOBA"

GRÜNE begrüßen Förderrichtlinie des Landes für sozialen Wohnungsbau – Planung nun schnell voranbringen!

Die Sächsische Staatsregierung beschloss gestern die Richtlinie zur Förderung der Schaffung von mietpreis- und belegungsgebundenem Mietwohnraum. Gleichzeitig wurde in im Dresdner Rathaus die Vorlage zur Gründung einer städtischen Wohnungsbaugesellschaft GmbH & Co. KG bestätigt und zur Beratung in die Gremien…

Weiterlesen

Am Sachsenplatz sollen 200 städtische Wohnungen entstehen

Pressemitteilung der Fraktionen DIE LINKE, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN und SPD im Dresdner Stadtrat Die Mehrheit des Finanzauschusses aus LINKEN, GRÜNEN und SPD beschloss am Montag, das derzeit brach liegende Grundstück Sachsenplatz/Käthe-Kollwitz-Ufer nicht wie in der Vorlage vorgesehen zu verkaufen, sondern…

Weiterlesen

Den neuen städtischen sozialen Wohnungsbau solide finanzieren!

Beschluss Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Stadtrat der Landeshauptstadt Dresden vom 23.8.16 “Wir werden bis zum Jahr 2019 zur Sicherung bezahlbaren Wohnraums 2.500 städtische Wohnungen, verteilt im gesamten Stadtgebiet, neu errichten. Dazu werden wir den Gründungsprozess der Wohnungsbaugesellschaft unter Nutzung...
Weiterlesen

GRÜNE stehen zu neuem kommunalem Wohnungsbau mit solider Finanzierung

Zur aktuell in den Medien diskutierten Frage der Sinnhaftigkeit und der Finanzierung eines neuen kommunalen Wohnungsbaus erklärt Thomas Löser, baupolitischer Sprecher Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Dresdner Stadtrat: “Die Grünen stehen zu ihrer Entscheidung, in Dresden auf Basis solider…

Weiterlesen

Unausgereift, sozial- und wohnungsbaupolitisch zweifelhaft und finanzpolitisches Harakiri

Ulbigs Wahlkampfmanöver stößt bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN auf Kopfschütteln Als „substanzloses Wahlkampfgetöse werten die Bündnisgrünen im Dresdner Stadtrat den medialen Alleingang des CDU-Oberbürgermeisterkandidaten Markus Ulbig, mit einer städtischen Wohnungsbaugesellschaft angeblich 5000 neue Wohnungen schaffen zu wollen.

Weiterlesen