Artikel mit Schlagwort "Unesco"

RGRO reicht Antrag zur Mitgliedschaft Dresdens in der UNESCO-Städtekoalition gegen Rassismus ein!

Der Netzwerkrat von “Dresden für Alle” wandte sich mit einem Brief an den Oberbürgermeister und alle Fraktionen mit der Bitte, dass Dresden Mitglied in der UNESCO-Städtekoalition gegen Rassismus werde. Diesen Wunsch nahmen die Fraktionen der LINKEN, Bündnis 90/DIE GRÜNEN und…

Weiterlesen

Waldschlösschenbrücke: „Ein Mahnmal der Ignoranz“

“Das Feier-Brimborium“ anlässlich des Einschwimmens des Brückenbogens der Waldschlößchenbrücke zeigt nach Auffassung der GRÜNEN im Dresdner Stadtrat “den Versuch der Stadt Dresden den peinlichen Welterbeverlust zu verdrängen“, so Stadtrat Thomas Löser. „Statt dieses Ereignis zur kritischen Reflektion und zum Nachdenken…

Weiterlesen

Unehrliche und peinliche OB-Hinhaltetaktik nach Welterbeverlust

Stadt Dresden muss Bürgerschaft endlich über Kriterien für UNESCO-Titelvergabe aufklären Zum DNN-Barometer zu einer neuerlichen Bewerbung Dresdens um einen UNES-CO-Welterbetitel erklärt Fraktionssprecherin Christiane Filius-Jehne: “OB Helma Orosz, die von Anfang an gegen einen ernsthaften Kompromiss mit der UNESCO zum Erhalt…

Weiterlesen

Dresdner Kulturbanausen erhalten Quittung

Kartenhaus aus Scheinheiligkeit und Lügen zusammengebrochen Zur Aberkennung des Welterbetitels erklärt die kulturpolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, Christiane Filius-Jehne: “Nun bekommen die Dresdner Kulturbanausen die Quittung für ihre kompromisslose und sture Haltung. Die UNESCO hat klare Spielregeln, diese waren in Dresden…

Weiterlesen

Bemühungen der Oberbürgermeisterin zum Erhalt des Welterbes

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin, in der Presse wurden Sie zitiert, dass Sie Kontakt mit der UNESCO suchen wollen, um den Welterbetitel für Dresden zu erhalten. Aus diesem Anlass bitte ich um Beantwortung folgender Fragen:  

Weiterlesen