Artikel mit Schlagwort "Russensportplatz"

GRÜNE begrüßen die Erweiterung des Alaunparks und setzen sich für die weitere Entwicklung ein

Mit der Eröffnung der als “Russensportplatz” bezeichneten 14.400m ² große Fläche am Alaunpark in der Dresdner Neustadt und der damit verbundenen Erweiterung des Alaunpark geht ein lange verfolgtes Ziel der Dresdner GRÜNEN in Erfüllung.

Weiterlesen

Der „Lustgarten“ gehört zur BRN!

von TORSTEN SCHULZE Mit einem interfraktionellen Antrag wollen wir erreichen, dass der kulturAktiv e.V. den „Lustgarten“ im Alaunpark während der BRN veranstalten kann. Die Stadt soll dazu ein Sicherheits- und Ordnungskonzept erarbeiten. Nach dem Ortsbeirat Neustadt haben gestern auch der…

Weiterlesen

GRÜNE: Jetziger Erwerb des Russensportplatzes ist nur ein erster Schritt!

Stadt muss in Verhandlungen mit Freistaat bleiben Die Stadtratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN begrüßt den Erwerb einer ersten Teilfläche zur Westerweiterung des Alaunparks. Nach über 15 Jahren ist es gelungen, den Knoten zwischen der Stadt Dresden und dem Sächsischen Immobilien- und…

Weiterlesen

GRÜNE: Beharrlichkeit führt zum Ziel. Kaufvertrag über “Russensportplatz” muss jetzt unterzeichnet werden!

Torsten Schulze: “Der Ankauf des “Russensportplatz” ist ein GRÜNER Erfolg.” Der Ankauf des sogenannten “Russensportplatz” durch die Stadt steht kurz vor einem erfolgreichem Abschluss. Das geht aus der Beantwortung einer im Dezember gestellten Anfrage von Stadtrat Torsten Schulze, BÜNDNIS 90/DIE…

Weiterlesen

GRÜNE begrüßen Verhandlungsfortschritte beim Erwerb des Russensportplatzes

Torsten Schulze: “Freistaat darf sich bei den Kosten der Altlastensanierung nicht aus der Verantwortung stehlen.“

Weiterlesen