Artikel mit Schlagwort "Energie- und Klimaschutzkonzept"

Dresden muss mehr für den Klimaschutz tun!

Die Dresdner Stadtverwaltung hat heute die Treibhausgasbilanz für das Jahr 2014 vorgelegt. Dazu der Sprecher für Umwelt der Stadtratsfraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Dr. Wolfgang Deppe: “Die heute veröffentlichte Treibhausgasbilanz der Landeshauptstadt Dresden ist eine große Enttäuschung. Die Stadt Dresden…

Weiterlesen

Umwelt und Natur

Nachhaltige Politik muss darauf bedacht sein, die natürlichen Lebensgrundlagen zu schützen. Dresden bleibt allerdings noch weit hinter den von den selbst gesetzten Klimaschutzzielen zurück. Das ist für uns GRÜNE immer wieder Anlass, uns mit Initiativen für aktiven Klimaschutz stark zu...
Weiterlesen

Vorreiter im Klimaschutz? Davon ist Dresden weit entfernt…

Dresden war als Mitglied des internationalen „Klima-Bündnisses“ in Warschau beim Klimagipfel präsent. Die GRÜNEN weisen aber mit Nachdruck darauf hin, dass Absichtserklärungen allein nicht genügen. In vielen Bereichen des aktiven Umwelt- und Klimaschutzes hinkt Dresden weit hinterher. 

Weiterlesen

Die GRÜNEN wollen die Ziele des Energie- und Klimaschutzkonzept für Dresden weiterentwickeln

Auf Antrag der GRÜNEN wurden in der letzten Stadtratssitzung am 28.05.2013 ausgewiesene Energie- und Klimaexperten angehört. Ihre Expertisen und Erfahrungen sollen helfen, über ein zukunftsweisendes „Integriertes Energie- und Klimaschutzkonzept für Dresden 2030“ zu entscheiden. Das Konzept nimmt bereits viele Forderungen…

Weiterlesen

Energie- und Klimaschutzkonzept Dresden

Grüne Fraktion beantragt Anhörung im Stadtrat Nach überblicksartiger Sichtung sowie erster Vorstellung und Lesung im Ausschuss für Umwelt und Kommunalwirtschaft kommentiert Dr. Wolfgang Daniels, energiepolitischer Sprecher der bündnisgrünen Stadtratsfraktion, das vorgelegte „Integrierte Energie- und Klimaschutzkonzept Dresden 2030“ (V2021/12):

Weiterlesen