Artikel mit Schlagwort "Dynamo Dresden"

GRÜNE: Hände weg vom Großen Garten

Dynamo-Trainingsgelände Mit Unverständnis haben die GRÜNEN im Stadtrat auf das Ansinnen von Dynamo Dresden reagiert, die schwierige Trainingssituation durch Entwässerungs-Maßnahmen im Großen Garten zu verbessern. Die Sprecherin für Denkmalschutz Ulrike Hinz ruft in Erinnerung, dass „hinlänglich bekannt ist, dass der…

Weiterlesen

Strafe für Dynamo ist zu hart und kontraproduktiv

GRÜNE kritisieren DFB-Urteil Das überaus harte Urteil gegen Dynamo Dresden, den Verein wegen der Ausschreitungen beim Pokalspiel in Dortmund aus dem Wettbewerb für das kommende Jahr auszuschließen, stößt bei den GRÜNEN im Dresdner Stadtrat auf deutliche Kritik. Nach Auffassung des…

Weiterlesen

Gewaltproblem ist nicht von Dynamo verursacht

GRÜNE: Stadt und Land dürfen sich nicht aus der Verantwortung stehlen Die Diskussion um die Vorfälle beim Auswärtsspiel von Dynamo Dresden in Dortmund am vergangenen Dienstag muss nach Ansicht des sportpolitischen Sprechers der GRÜNEN im Stadtrat Thomas Trepte „nicht als…

Weiterlesen

GRÜNE warnen Dynamo vor falschen Signalen

Die Einstellung eines 2. Geschäftsführers würde den Stadtrat brüskieren Nach Auffassung der GRÜNEN haben offensichtlich noch nicht alle Kräfte bei Dynamo Dresden begriffen, dass eine dauerhafte Lösung des Stadionproblems nur durch ein vertrauensvolles Zusammenwirken zwischen Stadtverwaltung, Stadtrat und Verein möglich…

Weiterlesen

Dynamo Finanzierung – Duell geht in die Verlängerung

Wenn Dynamo Geschäftsführer Stefan Bohne und Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann aufeinander  treffen, so gleicht dies mehr einer Situation in einem schlechten Western: unversöhnlich stehen sich zwei Revolverhelden gegenüber, endlose Zahlentabellen und den Rechenschieber im Anschlag.  Bereits in diesem Bild liegt das…

Weiterlesen