Altstadt

GlaxoSmithKline Biologicals leitete jahrelang unbehandelte Abwässer in die Elbe – Grüne fordern Aufklärung!

Der Pharmahersteller GlaxoSmithKline Biologicals (GSK) teilte gestern in einem Pressebericht mit, dass nach Baumaßnahmen bereits seit 2003 sogenanntes Prozessabwasser unbemerkt in die öffentlichen Abwasserleitungen gelangt ist. Es handelte sich um Abwässer, die bei der Produktion von Impfstoffen angefallen sind. Es…

Weiterlesen

Robotron-Kantine: „Kein Denkmalschutz heißt nicht automatisch abreißen“

Zum Bericht der DNN zur Robotron-Kantine vom 11.07.2017 erklärt Thomas Löser, Fraktionsvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen im Stadtrat Dresden, folgendes: „Der Umstand, dass die Robotron-Kantine nicht unter Denkmalschutz gestellt wird, heißt ja im Umkehrschluss nicht, dass man sie deswegen abreißen…

Weiterlesen

Neu entstehende Gernika-Straße gestalten – Grüne schlagen dazu die Verwendung des Bildes von Picasso vor

Anlässlich des 80. Jahrestages der Bombardierung von Gernika wird am 26. April 2017 ein Vertreter der Grünen Fraktion beim Gedenken in Gernika vor Ort sein. Ulrike Hinz, Verantwortliche der Fraktion für die Angelegenheiten der Bildende Kunst, schlägt aus diesem Anlass…

Weiterlesen

Stadtrat kompakt: Unser Telegramm zur Sitzung vom 12. April

Anbei unser Telegramm zur letzten Stadtratssitzung mit den wichtigsten Themen: Grünfläche oder Wohnungen an der Grunaer Straße? Sportklettern wird olympisch – Grüner Antrag zur Unterstützung von professionellen Trainingsbedingungen, Dresden wird Fairtrade-Town, aber was wird dafür getan?

Weiterlesen

Benennung Gernika-Straße – ein wichtiger Baustein in der Erinnerungskultur Dresdens

Der Stadtrat hat in seiner gestrigen Sitzung mit den Stimmen von Linken, Grünen, der SPD und des Oberbürgermeisters einen Grünen Antrag beschlossen, der vorsieht die neu entstehende Straße im Abschnitt zwischen Theaterstraße/Malergäßchen und Schweriner Straße als “Gernikastraße” zu benennen.

Weiterlesen