Stadtteile

Einigung bei Namensfindung für Gymnasium Süd-West

Das in Gorbitz vorgegründete Gymnasium Süd-West wird zum Schuljahr 2018/19 an seinen endgültigen Standort auf der Bernhardstraße 18 in der Südvorstadt umziehen. Es ist der Standort des ehemaligen Fritz-Löffler-Gymnasiums, das mit einem Erweiterungsbau vergrößert wird. Die Suche nach einem neuen…

Weiterlesen

Umbau von Kreuzungen in Klotzsche auf den Weg gebracht

Interfraktionelle Pressemitteilung der Fraktionen DIE LINKE und Bündnis 90/DIE GRÜNEN Im letzten Jahr brachten die Fraktionen von DIE LINKE, SPD und Bündnis 90/DIE GRÜNEN einen Antrag zur verkehrsplanerischen Untersuchung der beiden Kreuzungen Karl-Liebknechtstraße/Am Hellerrand und am Königswaldplatz in Klotzsche in…

Weiterlesen

Benennung Gernika-Straße – ein wichtiger Baustein in der Erinnerungskultur Dresdens

Der Stadtrat hat in seiner gestrigen Sitzung mit den Stimmen von Linken, Grünen, der SPD und des Oberbürgermeisters einen Grünen Antrag beschlossen, der vorsieht die neu entstehende Straße im Abschnitt zwischen Theaterstraße/Malergäßchen und Schweriner Straße als “Gernikastraße” zu benennen.

Weiterlesen

Grüne Ortschaftsrätin Manuela Schott fordert Gleichbehandlung des Hoftheaters in Weißig bei der Vergabe von Fördermitteln

Im November 2015 hatte der Ortschaftsrat Schönfeld-Weißig mehrheitlich einen Förderantrag des Kultur- und Kunstvereins Schönfelder Hochland e.V. auf Zuschuss zu den Betriebskosten des Hoftheaters Weißig von 2014 abgelehnt. Der Verein legte dagegen Widerspruch ein, den das Rechtsamt geprüft hat. Gemäß…

Weiterlesen

GRÜNE Anfrage sorgt für Tempo 30 am „Hohe Rand“ in Leubnitz-Neuostra

Im Stadtteil Dresden-Leubnitz-Neuostra sind bis auf die Straße “Hoher Rand” alle östlich abgehenden und nördlich wie südlich verlaufenden Stichstraßen im Bereich des Tempo-30-Abschnitts auf der Wilhelm-Franke-Straße ebenfalls als Tempo-30-Straßen oder Zonen ausgewiesen.

Weiterlesen