Stadtentwicklung und Bau

Stadtrat kompakt: Unser Telegramm zur Sitzung vom 12. April

Anbei unser Telegramm zur letzten Stadtratssitzung mit den wichtigsten Themen: Grünfläche oder Wohnungen an der Grunaer Straße? Sportklettern wird olympisch – Grüner Antrag zur Unterstützung von professionellen Trainingsbedingungen, Dresden wird Fairtrade-Town, aber was wird dafür getan?

Weiterlesen

Stadtrat kompakt: Unser Telegramm zu Sitzung vom 23. März

Anbei unser Telegramm zur letzten Stadtratssitzung mit den wichtigsten Themen: Dresden hat endlich ein Radverkehrskonzept, warum ein Ski-Weltcup am Elbufer gar nicht abwegig ist und Denkmalschutz für die Robotron-Kantine?  

Weiterlesen

Unser Telegramm zur Stadtratssitzung vom 02.03.2017

Mit folgenden Themen: Dresden hat eine neue Wohnungsbaugesellschaft, in der Altstadt wird eine Straße nach der baskischen Stadt Gernika benannt, Gruna bekommt eine Fußgängerquerung und wir fragen nach, ob die beschlossenen Radverkehrsplanerstellen wirklich geschaffen werden.

Weiterlesen

Benennung Gernika-Straße – ein wichtiger Baustein in der Erinnerungskultur Dresdens

Der Stadtrat hat in seiner gestrigen Sitzung mit den Stimmen von Linken, Grünen, der SPD und des Oberbürgermeisters einen Grünen Antrag beschlossen, der vorsieht die neu entstehende Straße im Abschnitt zwischen Theaterstraße/Malergäßchen und Schweriner Straße als “Gernikastraße” zu benennen.

Weiterlesen

Ergebnis der Verhandlungen von LINKEN, Grünen und SPD zur Gründung einer städtischen Wohnungsbaugesellschaft in der Landeshauptstadt Dresden

Interfraktionelle Pressemitteilung der Fraktionen DIE LINKE, SPD und Bündnis 90 /DIE GRÜNEN im Dresdner Stadtrat Die Fraktions- und Parteispitzen von LINKEN, Grünen und SPD haben sich am gestrigen Abend in konstruktiver Atmosphäre zur Vorlage über die Gründung der städtischen Wohnungsbaugesellschaft…

Weiterlesen