Sport

Dresdner Schwimmsportler ab 1. Juli auf dem Trocknen?! 

GRÜNE fordern Alternativvorschlag für den Dresdner Schwimmsport Die Zeit wird knapp und die Auswirkungen sind weitreichend: Ab 1. Juli 2017 soll die Förderung der Hallennutzung für die Dresdner Schwimmsportvereine durch den Eigenbetrieb Sportstätten entfallen und entstehende Fehlbeträge der Bäder GmbH…

Weiterlesen

GRÜNE sehen neben Dynamo Dresden auch die Polizei in der Verantwortung für Straftaten bei Fußballspiel

Schulze: Vorgeschlagene Maßnahmen des Vereins sind der richtige Weg, müssen aber auch umsetzbar sein. Auf der heutigen Pressekonferenz der Vereinsführung von Dynamo Dresden wurde die Situation nach dem Spiel gegen den Karlsruher SC vom 14. Mai 2017 nochmals ausgiebig von…

Weiterlesen

GRÜNE: Martialischer Auftritt von 1500 Dynamo-Fans kann nicht ohne Folgen bleiben

Sportausschuss soll mit Vertretern von Verein und Fangemeinschaft von Dynamo Dresden Initiativen entwickeln! Ein Jahr nach den Ausschreitungen im Auswärtsspiel in Magdeburg sorgten Dynamo-Fans beim Spiel am vergangenen Wochenende in Karlsruhe erneut für Negativschlagzeilen. Nach einer sportlich sehr erfolgreichen Saison…

Weiterlesen

Stadtrat kompakt: Unser Telegramm zur Sitzung vom 12. April

Anbei unser Telegramm zur letzten Stadtratssitzung mit den wichtigsten Themen: Grünfläche oder Wohnungen an der Grunaer Straße? Sportklettern wird olympisch – Grüner Antrag zur Unterstützung von professionellen Trainingsbedingungen, Dresden wird Fairtrade-Town, aber was wird dafür getan?

Weiterlesen

Stadtrat kompakt: Unser Telegramm zu Sitzung vom 23. März

Anbei unser Telegramm zur letzten Stadtratssitzung mit den wichtigsten Themen: Dresden hat endlich ein Radverkehrskonzept, warum ein Ski-Weltcup am Elbufer gar nicht abwegig ist und Denkmalschutz für die Robotron-Kantine?  

Weiterlesen