Pressemitteilungen März, 2015

Straßenmusik als Teil eines weltoffenen Dresdens nicht bürokratisch einengen!

Nach einer übereilt eingeführten Übergangsregelung zur Straßenmusik in Dresden im August 2014 hat die Verwaltung nun eine neue Richtlinie zur Ausübung von Straßenkunst vorgestellt.

Weiterlesen

Grüne lehnen Stadtteilzentrum Friedrichstadt ab

Gestern Abend fand eine sehr gut besuchte Podiumsdiskussion der Bürgerinitiative Friedrichstadt zum geplanten Stadtteilzentrum statt. Dabei wurde deutlich, dass sehr viele Friedrichstädter das geplante Einkaufszentrum grundsätzlich ablehnen.

Weiterlesen

Der „Lustgarten“ gehört zur BRN!

von TORSTEN SCHULZE Mit einem interfraktionellen Antrag wollen wir erreichen, dass der kulturAktiv e.V. den „Lustgarten“ im Alaunpark während der BRN veranstalten kann. Die Stadt soll dazu ein Sicherheits- und Ordnungskonzept erarbeiten. Nach dem Ortsbeirat Neustadt haben gestern auch der…

Weiterlesen

Gleichstellung in Dresden voran bringen

Zum Gleichstellungsvernetzungstreffen im „sowieso“ in der Angelikastraße – von ULRIKE CASPARY Am 12. März trafen sich zum wiederholten Mal Stadträtinnen unserer Fraktion, der Linken und der SPD mit Vertreterinnen von Fraueninitiativen, u.a. von „sowieso“, Medea, LAG Mädchen, Frauenförderwerk, Gerede und…

Weiterlesen

CSD und Musikfestspiele müssen vereinbar sein

von ULRIKE CASPARY Der Christopher Street Day soll dieses Jahr aus der Innenstadt auf die Cockerwiese verbannt werden. Grund: Angebliches Konfliktpotenzial mit den Musikfestspielen. Dabei ist es gerade in der Zeit von Pegida-Demonstrationen wichtig, Signale für Toleranz aus Dresden zu…

Weiterlesen