Pressemitteilungen November, 2014

Missmanagement bei der Dresdner Tafel – Die Stadt muss Lindenhaus retten

Die Stadt muss das von der Schließung bedrohte Lindenhaus retten. Das fordert der sozialpolitische Sprecher der Stadtratsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Michael Schmelich: „Das inakzeptable Agieren der Dresdner-Tafel-Chefin Edith Franke, den Zufluchtsort obdachloser Jugendlicher mit einem Federstrich Ende des Jahres zu…

Weiterlesen

GRÜNE begrüßen Absage des Polizeipräsidenten an Vorschlag einer Sondereinheit gegen kriminelle Asylbewerber

Während sich die Stadtverwaltung bemüht, die Angst vor kriminellen Asylbewerbern mit Fakten zu relativieren und als ‚rassistische Zuschreibungen‘ zu entlarven (www.dresden.de/asyl), bedient der Sächsische Innenminister und Kandidat für den Posten des Dresdner Oberbürgermeisters Markus Ulbig (CDU) mit seinem Vorschlag einer…

Weiterlesen

Mobilität fördern und Gesundheit schützen

Verkehrsentwicklungsplan muss nun mit Leben erfüllt werden In seiner gestrigen Sitzung hat der Stadtrat den Entwurf des Verkehrsentwicklungsplanes 2025+ sowie die Ergebnisse der Dresdner Debatte u.a. mit den Stimmen der Bündnisgrünen auf den Weg gebracht. Damit ist ein wichtiger Schritt…

Weiterlesen

Marina Garden, Hafencity, Verbrauchergroßmarkt…

Zu den Darstellungen von Regina Töberich in der SZ vom 21./22.9.2014 bzw. 8./9.11.2014 Alle drei Vorhaben liegen in der Leipziger Vorstadt; einem Stadtgebiet, das im Osten und Norden von der Eisenbahn, im Westen von den Gründerzeitquartieren Pieschens und im Süden von der…

Weiterlesen

Kritik an intransparenter Verwaltung: Vergabe von dresden.de soll wieder nichtöffentlich erfolgen

In der Sitzung des Ausschusses für Wirtschaftsförderung am kommenden Donnerstag (6.11.) soll über die Vergabe der Vermarktung des Internetportals dresden.de entschieden werden – allerdings laut Tagesordnung in nichtöffentlicher Sitzung. Das ist ein Verstoß gegen die Grundsätze der Arbeit des Stadtrates.

Weiterlesen