Pressemitteilungen März, 2014

GRÜNER Antrag erfolgreich: Städtische Wohnungsbaugesellschaft entwickelt künftig kommunalen Wohnungsbestand

Der Stadtrat bekannte sich auf seiner gestrigen Sitzung zu dem Ziel, „das in der Hand der STESAD befindliche kommunale Wohnungsvermögen zu erhalten und langfristig auszubauen. Zusätzlich sind Instrumentarien für anteiligen sozialen Wohnungsbau zu schaffen.“ (vgl. GRÜNER Antrag A 0785/13) Dazu…

Weiterlesen

Straßenmusik und Straßenkunst gehören für die Stadtverwaltung offenbar nicht zur Kultur

Ein interfraktioneller Antrag aller Fraktionen hatte letzten Sommer verhindert, dass Straßenkünstler in Zukunft unnötig reglementiert werden. Die Stadtverwaltung war aufgefordert worden, eine neue Vorlage zu erarbeiten, die den berechtigten Interessen der Straßenkünstler Rechnung trägt. Ein Zwischenstand liegt nun vor, wirft…

Weiterlesen

Bürgermeister Marx folgt Einladung der CDU in Pieschen – GRÜNE fragen nach

Heute Abend findet eine vom CDU-Ortsverband Pieschen organisierte Informationsveranstaltung unter Teilnahme von Bürgermeister Jörn Marx (CDU) statt. Für die Teilnahme von Bürgermeistern an Parteiveranstaltungen in der Wahl- und Vorwahlzeit gilt für die Verwaltung eine Neutralitätspflicht, die hier offenbar verletzt wird….

Weiterlesen

Gymnasium Prohlis – Grüne warnen vor übereilten Entscheidungen

Als „völlig übereilt” bezeichnet Julia Günther, Ortsbeirätin von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, das Handeln der Bildungsagentur Dresden im Zusammenhang mit der angeblichen Nicht-Eröffnung des Gymnasiums Prohlis. “Es ist völlig normal, dass bei der Eröffnung eines neuen Standortes die Anmeldezahlen unter dem…

Weiterlesen

GRÜNE setzen sich weiter für Gastronomie im neuen Kulturpalast ein

Die Bündnisgrünen im Dresdner Stadtrat, die sich für ein ganztägiges Gastronomieangebot im Kulturpalast einsetzen, befürworten den Vorschlag der Betreibergesellschaft KID, ein Café mit erweitertem Speisen- und Getränkeangebot in das Konzept aufzunehmen. Christiane Filius-Jehne, Fraktionsvorsitzende von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, kulturpolitische Sprecherin…

Weiterlesen