Pressemitteilungen März, 2013

Dresden will aus Metropolregion Mitteldeutschland aussteigen

Grüne: Mehr Engagement statt Ausstieg! Wie bekannt wurde, will die Landeshauptstadt Dresden in der Sitzung am 29.4.2013 ihren Rückzug aus dem Verbund „Metropolregion Mitteldeutschland“ verkünden. Dazu erklärt Torsten Schulze, wirtschaftspolitischer Sprecher der bündnisgrünen Stadtratsfraktion: „Nach Jahren halbherzigen Engagements will die…

Weiterlesen

Schulkonzerte in Gefahr – Armutszeugnis für Staatskapellenfreund MP Tillich (CDU)

Grüne fordern weiter finanzielle Unterstützung durch den Freistaat Sachsen Zu Medienberichten, dass die Sächsische Bildungsagentur 20 Lehrerwochenstunden zur Organisation und Durchführung der Schulkonzerte streichen will, erklärt Stadträtin Ulrike Hinz, Mitglied im Kulturausschuss und im Trägerverein Heinrich-Schütz-Konservatorium:

Weiterlesen

Interfraktioneller Antrag zur Erstattung der Mehraufwendungen für das gemeinschaftliche Mittagessen im Hort während der Schulferien

Der in der Ratssitzung am 21. März 2013 vom Zweiten Bürgermeister nicht zugelassene interfraktioneller Antrag zur Erstattung der Mehraufwendungen für das gemeinschaftliche Mittagessen im Hort während der Schulferien von Grünen und Linken.    

Weiterlesen

Ins Landschaftsschutzgebiet „Elbwiesen“ gehören keine Parkplätze!

Verwaltung bestätigt Argumentation der GRÜNEN und der Natur- und Denkmalschützer „Die heute ausgereichte Stellungnahme der Verwaltung zu dem Vorhaben von CDU, FDP und Bürgerfraktion, im Landschaftsschutzgebiet in Loschwitz und am Blauen Wunder in Blasewitz dauerhafte Parkplätze einzurichten, unterstreicht in allen…

Weiterlesen

Dresden wird GRÜNER

Zentrale Voraussetzung für eine Zustimmung zum Doppelhaushalt war für die GRÜNE -Fraktion die Aufnahme von Haushaltspositionen, die eine nachhaltige, ökologische Entwicklung Dresdens voranbringen. Dazu gehören gezielte Investitionen bei Klima- und Umweltschutz. Erstmals werden dafür im Haushalt 1,5 Millionen € im Jahr bereit gestellt – ein Anfang, aber ein wichtiger!…

Weiterlesen