Pressemitteilungen November, 2012

Agieren der Stadt gegenüber Asylbewerberinnen und Asylbewerbern ist unwürdig

Grüne Fraktion erneuert ihre Forderung nach einem nachhaltigen Konzept für die Unterbringung Das derzeitige Agieren der Stadt im Hinblick auf die Unterbringung der nach Dresden kommenden Asylweberinnen und Asylbewerber sorgt bei den Dresdner Grünen für Kritik.

Weiterlesen

Grüne fordern sofortigen Stopp der vierspurigen Planung Königsbrücker Straße

Die Stadtverwaltung hat jetzt endlich Pläne des bestandsnahen Ausbaus der Königsbrücker Straße (sogenannte Variante 7) und erste Vergleichsparameter mit der vierspurigen Variante vorgelegt.

Weiterlesen

GRÜNE sehen bei GEZ-Auskünften Datenschutz in Gefahr!

Torsten Schulze: Nur so viele Auskünfte wie nötig, nicht wie möglich!

Weiterlesen

Dammbruch für neuen Elbepark befürchtet

GLOBUS-Projekt: Grüne fordern Vertagung im Stadtrat – Bürgerbeteiligung wird ad absurdum geführt Auf der Stadtratssitzung am Donnerstag steht als TOP 19 die Flächennutzungsplan-Änderung Nr. 57, Ortsamt Neustadt, Teilbereich Alter Leipziger Bahnhof. Eigentlich sollte dies schon im Bauausschuss beschlossen werden, auf…

Weiterlesen

Dresdens Haushalt muss grüner werden

Grüne Fraktion beschließt einstimmig weiteres Verfahren zum Doppelhaushalt 2013/14 Auf ihrer gestrigen Fraktionssitzung hat die grüne Stadtratsfraktion einstimmig Schlüsselprojekte, Strategie und weiteres Vorgehen in den Haushaltsberatungen beschlossen. Fraktionsvorsitzender Jens Hoffsommer äußert sich dazu: „Wir wollen einen Haushalt mit klaren sozialen,…

Weiterlesen