Pressemitteilungen September, 2009

Technisches Rathaus: Vorjohann verstrickt sich immer tiefer in Widersprüche

„Die Aktenlage ist eindeutig, das Mauerwerk und der Boden im Technischen Rathaus sind kontaminiert. Dies belegen zwei Gutachten zur Bausubstanz.“ Selbst Vorjohann räumte gestern gegenüber der Presse ein, dass in einem solchen Fall das kontaminierte Mauerwerk hätte abgetragen werden müssen….

Weiterlesen

Bangen um Pieschener Gemeinschaftsschule

Die Regierungsvereinbarung von CDU und FDP für die kommende Wahlperiode hat einen Moment lang Unsicherheit bei Lehrern und Eltern der Gemeinschaftsschule Pieschen ausgelöst. Die Zukunft des Experiments schien unsicher, weil in der Koalitionsvereinbarung klargestellt wird, dass es zumindest keine Weiterungen...
Weiterlesen

Zerstörung historischer Strukturen in Dresden-Plauen

„Unsere Wut richtet sich nicht gegen den Alpenverein. Vielmehr sind wir entsetzt darüber, dass die Stadtverwaltung, allen voran Baubürgermeister Marx, mit ihrem Aussitzen, ihrem Desinteresse an dem Gebiet und vor allem ihrer Ignoranz gegenüber Ortsbeirats- und Stadtratsbeschlüssen die Entwicklung des…

Weiterlesen

Aus für Gemeinschaftsschule in Pieschen, keine Chance für Gemeinschaftsschule in Reick

In diesem Schuljahr werden in den Klassenstufen fünf, sechs und sieben über 150 Schülerinnen und Schüler in sechs Klassen unterrichtet.   Durch die Befristung des Projekts bis 2014 werden die Schülerinnen und Schüler der 6. und 7. Klassen noch ihre Abschlüsse…

Weiterlesen

Technisches Rathaus: GRÜNE fordern Offenlegung aller Gutachten und einen Sanierungsstopp

Außerdem muss nach Auffassung von Schubert dringend geklärt werden, welchen Giftstoffbelastungen das Gebäude akut ausgesetzt ist, ob tatsächlich alle erforderlichen Untersuchungen erfolgt sind und welche Sanierungsmaßnahmen zur Beseitigung der erheblichen Kontaminationen des Gebäudes tatsächlich bis 1992 vom Vermieter umgesetzt wurden.

Weiterlesen