Pressemitteilungen Dezember, 2006

Schwimmhallennotstand: Mehreinnahmen vom Freistaat sollen Schwimmhallen zu Gute komme

Dass die Schwimmhallensituation in Dresden zum Himmel schreit, ist bekannt. Woher das Geld für dringend benötigte Investitionen kommen soll, ist unbekannt. „Die angekündigten Mehreinnahmen vom Land müssen dringend zu einem guten Teil den Schwimmhallen zufließen“, fordert der sportpolitische Sprecher der Fraktion, Thomas Trepte. Die bündnisgrüne Fraktion wird dazu einen Antrag zu den Haushaltsberatungen stellen und diesbezüglich mit den anderen Fraktionen Verständigung suchen.

Weiterlesen