Pressemitteilungen Oktober, 2006

Antrag auf Abwahl von Oberbürgermeister Ingolf Roßberg ein

Die Stadtratsfraktion von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN hat heute – wie angekündigt – den Antrag auf einen Bürgerentscheid zur Abwahl von Oberbürgermeister Ingolf Roßberg eingereicht. Die grünen Rätinnen und Räte hatten den vom Dienst suspendierten Roßberg vor einer Woche in einem offenen Brief nochmals erfolglos aufgefordert, zurückzutreten.

Weiterlesen

Offener Brief mit Rücktrittsaufforderung an Ingolf Roßberg übergeben

Die Fraktion und der Stadtverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben Ingolf Roßberg einen offenen Brief geschrieben (siehe Anlage). Darin wird er als Vorstufe vor dem Abwahlverfahren noch einmal direkt und unmittelbar zum Rücktritt aufgefordert.

„Es geht hier nicht um die Beurteilung seiner Schuld im strafrechtlichen Sinne“, so Fraktionssprecher Jens Hoffsommer. „Sondern die Handlungsfähigkeit und das Ansehen der Landeshauptstadt Dresden muss wiederhergestellt werden. „

Falls Roßberg nicht zurücktritt wird die Fraktion, wie angekündigt, noch im Oktober einen Abwahlantrag einbringen.

Weiterlesen